Susanne Puntke

Heilpraktikerin

DMSO

DMSO/ EDTA Schüttelemulsion ( Dimethylsulfoxid)

Information für die Anwendung der Arzneimittelrezeptur Immun A inject

Für diese DMSO/EDTA-Schüttelemulsion ( das Arzneimittel gehört zu den Öl-in-Wasser-Emulsionen) wird der Name Immun A inject verwendet. Die Rezeptur ist seit rund 30 Jahren bekannt.

Immun A inject besitzt entzündungshemmende, analgetische, antioxidative und immunmodulierende Wirkungen. Der Wirkmechanismus ist trotz umfangreicher Untersuchungen nicht vollständig geklärt. Es wurde ein Eingriff in das Immunsystem und in die komplexe proinflammatorische Kaskade beobachtet. Durch das Abfangen von reaktiven Sauerstoffspezies wird NF kB gehemmt (wichiger Transkriptionsfaktor bei Entzündungen der Immunantwort), so dass die Entzündung gestoppt wird.

Die pharmakologische Wirkung ist daher als eine Kombination aus antioxidativen und immunmodulierenden Effekten zu verstehen.

 

Indikationen sind :

Erkrankungen mit immunologischem Hintergrund bzw. bei denen vermehrt ROS gebildet werden.

Infekte bakterieller oder viraler Genese, vor-u. nach operativen Eingriffen, neoplastische Erkrankungen, Geriatrie, Schmerzen ( Tumorschmerz, Schmerzen postoperativ, Schmerzen des Muskelskelettsystems), Autoimmunerkrankungen wie MS, Rheuma, bei Neurodermitis, Parkinson und Allergien, Erschöpfungszustände unklarer Genese ( CFS, Burn out, Managersyndrom), Minderung der Nebenwirkungen bei immunsuppresiven Therapien und Bestrahlungen.

Durch die besondere Art der Schüttelemulsion ist die Wirkung des DMSO dahin gehend erweitert, dass wesentlich geringere Mengen an DMSO in der Immun A inject notwendig sind. DMSO hat eine große therapeutische Bandbreite. DMSO ist in der Lage die Permeabilität ( Durchlässigkeit) der Zellmembranen zu erhöhen. Auf diese Weise gelingt es der Zelle leichter Giftstoffe loszuwerden, aber was wesentlich wichtiger ist: DMSO hat eine sogenannte ``Schlepperfunktion``. Es ist behilflich Substanzen in das Innere der Zellen zu schleusen. Ich verwende in meiner Praxis die DMSO/ EDTA Schüttelemulsion Immun A inject bei: Entzündungen, Schmerzen, Muskel-u. Gelenkschmerzen, Rheuma, Arthrose, Arthritis, Tumorschmerzen, Multiple Sklerose, Erschöpfungszustände.

In den Ausführungen wird teilweise aus der Broschüre der Immun A inject GmbH zitiert. Nur für Therapeuten mit der gültigen Lizenz zur Anwendung von Immun A inject. Keine Werbung!

Copyright © 2009 - 2016.
All Rights Reserved.