Susanne Puntke

Heilpraktikerin

Misteltherapie

Misteltherapie

Die Misteltherapie ist wohl die bestuntersuchteste Methode der naturheilkundlichen Krebstherapie. Man hat beobachtet, dass Mistellektine Krebszellen im Laborversuch angreifen. Desweiteren hat die Mistel einen stimmungsaufhellenden Effekt, sowie einen appetitanregenden. Es gibt verschiedene Wirtsbäume von der die Mistel geerntet wird. Anhand der Wirtsbäume wird entschieden was das günstigste Mittel für die jeweilige Krebsart ist. Die Lektine gibt es in standardisierter Form, so dass der Gehalt immer gleich ist.