Susanne Puntke

Heilpraktikerin

Vitalwellentherapie

Vitalwellentherapie (VWT)

Die Vitalwellentherapie ist eine Tiefenultraschalltherapie. Durch eine Frequenz ab 900 000 Schwingungen/sec. Und durch einen Wechsel von Schall und Pause entsteht eine Sog - u. Druckwirkung. Somit können hochwirksame pflanzliche Präparate schmerzfrei in das betroffene Haut –u. Gewebeareal eingeschleust werden. Durch die Tiefenwirkung der Vitalwellen kommen die Wirkstoffe gezielt an den Ort an dem sie benötigt werden. Die Behandlungsmöglichkeiten sind vielfältig und ein positiver Effekt ist unmittelbar fest zustellen. Bei verschiedenen Hauterkrankungen (Neurodermitis, Psoriasis und Akne) sind gute bis sehr gute Erfolge zu verzeichnen. Als anti-aging Behandlung zur Faltenglättung –u. reduktion ist die VWT hervorragend geeignet. Durch die Einschleusung von Wirkstoffen (Sonophorese) durch die Haut wird:

  • die Grundregulation verbessert
  • die Lymphe aktiviert
  • das Bindegewebe entgiftet
  • irritierte und allergische Haut beruhigt

Bei fast allen Beschwerden des Bewegungsapparates ist die VWT sehr hilfreich. Nicht nur zur akuten Schmerzbehandlung sondern auch zum langfristigen Strukturaufbau wird die VWT mit großem Erfolg angewendet.
Anwendungen bei:

  • Rückenbeschwerden
  • Nackenverspannungen
  • Fersensporn
  • Tennisarm
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Arthrose
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • LWS-BWS-HWS- Syndrom

Um optimale Ergebnisse zu bekommen sollte die Behandlung mit Vitalwellen in eine naturheilkundliche Therapie eingebettet sein.